BlueSky i’m Watch – Android Armbanduhr der cooleren Art – CES 2012

http://www.hoTodi.tv auf der CES 2012 in Las Vegas. Hier am Stand von BlueSky wo man die I’m Watch vorstellte. Eine Uhr, die mit Android 1.6 daher kommt und …

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten auf BlueSky i’m Watch – Android Armbanduhr der cooleren Art – CES 2012

  1. tricksiebzehn sagt:

    Das Flackern des Bildschirms im Hintergrund nervt unfassbar! Das hättet ihr
    echt besser machen können. Ansonsten tolles Vid!

  2. hoTodi - Wir schenken Wissen sagt:

    Danke, aber das Flackern hängt mit der Bildwiederholfrequenz zusammen. Wenn
    diese nicht gleich der Kamera ist, werden die „zwischenbilder“ auch erfasst
    und für das Menschliche Auge wird es zu einem „Flimmern“. Das konnten wir
    leider nicht beeinflussen. Optische Physik :)

  3. tricksiebzehn sagt:

    Is mir durchaus bewusst 😉 Hätte mich einfach 2 Meter weiter nach rechts
    gestellt :) Nichtsdestotrotz tolles Vid – mir is da noch ne Frage
    eingefallen: Hat die I’m Watch standardmäßig Android drauf? Oder gibts noch
    ein Modell speziell fürs iPhone?

  4. hoTodi - Wir schenken Wissen sagt:

    Da ist per default Android drauf. Ich glaube nicht, dass die ein iOS Modell
    haben. Apple ist ja bekannt dafür, dass sie nichts und niemanden ihre
    System verwenden lassen :)

  5. Alexander Junov sagt:

    unausgereifter unnötiger und überteuerter scheiss

  6. hoTodi - Wir schenken Wissen sagt:

    Ansichtssache :)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *